Neuigkeiten
06.04.2015, 20:27 Uhr
Anfrage Bestattungswald
 
 

Sehr geehrter Herr Wichmann,

 

bitten nehmen Sie die vorliegende Anfrage als Tagesordnungspunkt der Gemeindevertretersitzung am 14.04.2015 auf.

Betr.: Bestattungswald Produkt 3104

Im Vorbericht zum Haushaltsplan 2015 sind Erträge von ca. 30.000 € geplant.

Im Produkt 3104 Nr. 02 Konto 51 sind lediglich 24.100 € im HHansatz aufgelistet.

Zudem schließt das Produkt sicherlich auch den bestehenden Friedhof mit ein,

dem auch öffentlich-rechtliche Entgelte als Erträge zugeordnet werden müssen.

Das steht summarisch im Widerspruch zum Vorbericht.

 

Dazu folgende Fragen:

 

1. Ab welchem Zeitpunkt ist der Bestattungswald voraussichtlich nutzungsfähig?

2. In welchem Umfang gibt es Interesse/Reservierung/Zusagen für das Angebot ‚Bestattungswald’, das auf einen Ertrag im ersten Jahr in dieser Höhe schließen lässt?

3. Wie lässt sich die beschriebene „Stärkung des Finanzmittelflusses“ einordnen, wenn es sich bei Produkt 3104 lediglich um einen Gebührenhaushalt handelt, der nur kostendeckend sein darf?

4. In welcher Höhe bewegen sich voraussichtlich die jährlichen Unterhaltungs- und Instandsetzungskosten des Bestattungswaldes.

Mit freundlichen Grüßen

Uwe Keil