Neuigkeiten
15.01.2012, 23:12 Uhr
Neujahrsempfang 2012 der CDU Fischbachtal auf Schloss Lichtenberg
Gast aus Wiesbaden
Staatssekretär Ingmar Jung
Hessisches Ministerium für Wissenschaft und Kunst

Die Besucher drängten sich im voll besetzten Saal des Vortragsraumes im Schloss Lichtenberg. Der CDU-Gemeindeverband Fischbachtal hatte zum Neujahrsempfang eingeladen, und nicht nur Chistdemokraten waren gekommen.

„Auch wenn ich nicht zur Bürgermeisterin gewählt wurde, setze ich mich mit aller Kraft für das Fischbachtal ein“, versprach die CDU-Vorsitzende Gabi Pauker-Buß in ihrem Rückblick auf das Jahr 2011, das auf Gemeindeebene von Kommunal- und Bürgermeisterwahl bestimmt war.
Ehrengast beim Neujahrsempfang war Ingmar Jung, Staatssekretär im Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst, der seinen Besuch nutzte, sich aus erster Hand über die Situation am Lichtenberger Schloss zu informieren.
„Jeder will, dass gespart wird – nur nicht bei ihm selbst“, beschrieb Jung das bestimmende Thema in der Tagespolitk. „Umso wichtiger ist es, über Parteigrenzen hinweg bei den wichtigen Themen einen tragfähigen Kompromiss zu finden“, sagte der Staatssekretär.
Jung spannte einen Bogen von den Unterhaltungskosten einer öffentlichen Immobilie wie Schloss Lichtenberg über die Schulpolitik hin zu wichtigen Verkehrsmaßnahmen. „Um alle richtigen und wichtigen Maßnahmen umsetzen zu können, brauchen wir das ehrenamtliche Engagement vieler Bürger“, rief Jung zum Mitmachen und Mitbestimmen auf.
Bilderserie
Kommentar schreiben